1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Die schönsten Hochzeitslocations in und um Augsburg

Hochzeit

02.04.2019

Die schönsten Hochzeitslocations in und um Augsburg

In und um Augsburg gibt es zahlreiche Locations, an denen Paare den schönsten Tag ihres Lebens feiern können.
Bild: Andreas Lander, dpa (Symbolbild)

Mit dem Frühling beginnt auch die Hochzeitssaison. Wir haben eine Auswahl zusammengestellt, wo sich der schönste Tag des Lebens besonders gut feiern lässt.

Kloster Holzen, Allmannshofen Das Kloster in Allmannshofen bietet sich nicht nur als Party-Location an. Auch die standesamtliche sowie die kirchliche Trauung können Paare im Kloster Holzen feiern. Für die standesamtliche Trauung stehen laut Eigentümer die historische Klosterbibliothek sowie der Salzburger Saal zur Verfügung. Das Ja-Wort können sich Paare auch in der barocken Klosterkirche St. Johannes der Täufer geben. Für das anschließende Festessen besteht die Auswahl zwischen dem Klostergasthof, dem rustikalen Jägerstüble, einem kleineren Nebenraum für Feiern im kleinen Kreis und einem großen Biergarten. Mehr Infos gibt es hier.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Das Kloster in Allmannshofen bietet sich nicht nur als Party-Location, sondern auch für die standesamtliche und kirchliche Trauung an.
Bild: Ulrich Wagner (Archiv)

Gut Schwabhof, Augsburg Bis zu 300 Hochzeitsgäste finden am südöstlichen Rand Augsburgs auf Gut Schwabhof Platz - im böhmischen Gewölbe, dem ehemaligen Heustock oder unter freiem Himmel. Mehr Infos gibt es hier.

Schloss Blumenthal, Aichach Bis zu 120 Gäste haben in dem historischen Anwesen Platz. Paare können sich das Ja-Wort direkt vor Ort geben - entweder in der mit Stuck verzierten Barockkirche oder im Schlosspark. Für die anschließende Feier bieten sich je nach Größe der Festgesellschaft unterschiedliche Säle oder der Biergarten an. Für die kleinen Gäste gibt es außerdem einen Spielplatz. Mehr Infos gibt es hier .

Das Schloss Blumenthal im Aichacher Stadtteil Klingen ist beliebt bei Heiratswilligen.
Bild: Lisa Martin (Archiv)

Kurhaus Göggingen Auch in Göggingen können frisch getraute Paare gemeinsam mit Familie und Freunden den schönsten Tag ihres Lebens feiern. Die Auswahl besteht zwischen einem der beiden Flügel, in denen jeweils bis zu 160 Gäste Platz finden, dem historischen Salon mit Platz für bis zu 80 Gäste oder dem Theater, für ein besonders ausgefallenes Event mit bis zu 750 Gästen. Mehr Infos gibt es hier.

Das Kurhaus in Göggingen stammt aus dem Jahr 1886.
Bild: Marcus Merk (Archiv)

Gutshof, Mühle oder Hotel: Zahlreiche Locations in der Region

Gut Mergenthau, Kissing Ob eine große Hochzeitsfeier für bis zu 500 Personen in der historischen, rund 600 Quadratmeter großen Tenne, eine Feier im kleinen Kreis im historischen Gewölbekeller oder eine Trauung unter freiem Himmel in der romantischen Laube - auf Gut Mergenthau in Kissing gibt es für jedes Paar eine passende Hochzeitslocation. Mehr Infos gibt es hier.

Gut Mergenthau in Kissing bietet eine historische Hochzeitslocation.
Bild: Landratsamt Aichach-Friedberg (Archiv)

Parkhotel Schmid, Adelsried Aus sechs Sälen, die Platz für bis zu 200 Personen bieten, können Paare im Parkhotel Schmid wählen. Alternativ können sie im Restaurant mit Wintergarten feiern. Für Brautpaare die das Besondere suchen, steht auch der schmiedeeiserne Hochzeitspavillon in der Parkanlage für Trauungen zur Verfügung. Mehr Infos gibt es hier.

Zwischen sechs Sälen können Hochzeitspaare im Parkhotel Schmid auswählen.
Bild: Bernhard Weizenegger (Archiv)

Mittelstetter Mühle, Schwabmünchen Frisch getraute Paare können ihr gemeinsames Glück in der historischen Mittelstetter Mühle in Schwabmünchen feiern. Bis zu 120 Personen finden im Foyer und den zwei Obergeschossen sowie im Biergarten Platz. Freie Trauungen sind sowohl im Innen- als auch im Außenbereich möglich. Mehr Infos gibt es hier.

Ob auf dem Land oder in der Stadt: Hier können Brautpaare ihre Hochzeit feiern

Flairhotel Zum Schwarzen Reiter, Horgau Mitten im Naturpark Westliche Wälder liegt die kleine Gemeinde Horgau. Im Flairhotel Zum Schwarzen Reiter können Brautpaare im Festsaal, im Pavillongarten zwischen Rosen und Kräutern oder ganz zwanglos im G'wölb feiern. Mehr Infos gibt es hier.

Mitten im Naturpark Westliche Wälder liegt das Flairhotel Zum Schwarzen Reiter in Horgau.
Bild: Marcus Merk (Archiv)

Fischerstuben, Augsburg Brautpaaren, die direkt am Ufer der Wertach feiern wollen, seien die Augsburger Fischerstuben empfohlen. Ob in großem oder kleinem Kreis, bis zu 200 Personen finden in den Räumen Platz. Mehr Infos gibt es hier .

In den Augsburger Fischerstuben können Brautpaare direkt am Wertach-Ufer feiern.
Bild: Marcus Merk (Archiv)

Steigenberger Hotel Drei Mohren, Augsburg Bis zu 500 Personen finden im Hotel Drei Mohren, mitten in der Augsburger Innenstadt, Platz. Aber auch für Feiern im kleinen Kreis gibt es im Hotel in der Maximilianstraße passende Säle. Mehr Infos gibt es hier.

Im Hotel Drei Mohren können Brautpaare ihre Hochzeit mitten in der Augsburger Innenstadt feiern.
Bild: Anne Wall (Archiv)

Kloster Thierhaupten Rund um das Kloster Thierhaupten bieten sich gleich mehrere Hochzeits-Locations. In den Herzog Tassilo Stub'n finden im Restaurant, in der Schänke oder dem Festsaal bis zu 300 Gäste Platz. Wer besonders groß und unter freiem Himmel feiern mag, findet im Innenhof des Klosters Platz für bis zu 1500 Gäste. Für die kleinsten Hochzeitsgäste gibt es einen Spielplatz. Mehr Infos gibt es hier.

Auch das Kloster Thierhaupten ist bei Hochzeitspaaren beliebt.
Bild: Bernhard Weizenegger (Archiv)

Außergewöhnlich: Hochzeit im Heustadl

Landhaus Koller, Hergertswiesen Neben dem Kräutergarten des Landhaus Koller liegt die Kapelle Sankt Willibald, in der sich Paare das Ja-Wort geben können. Für die anschließende Feier bieten sich der bayerisch-zünftigen Veranstaltungs-Stadl an, der Platz für bis zu 130 Gäste bietet, oder der Biergarten für Feste unter freiem Himmel. Dort finden bis zu 300 Hochzeitsgäste Platz. Mehr Infos gibt es hier.

Restaurant Magnolia im Glaspalast, Augsburg Der Augsburger Glaspalast, ein filigraner Stahlskelett-Bau mit großen Fenstern, ist eine außergewöhnliche Hochzeitslocation. Nicht umsonst wird die ehemalige Produktionshalle im Augsburger Textilviertel als „Palast“ bezeichnet. Im Restaurant Magnolia können Hochzeitspaare dort mit bis zu 120 Personen in den Innenräumen feiern. Auf der Terrasse stehen weitere 120 Plätze zur Verfügung. Mehr Infos gibt es hier.

Der Augsburger Glaspalast ist eine außergewöhnliche Hochzeitslocation.
Bild: Silvio Wyszengrad (Archiv)

Gut Sedlbrunn, Pöttmes Egal ob eine große Hochzeit oder eine Feier im engsten Familienkreis: Der 1857 erbaute Hof bietet Räume für alle Brautpaare. Zur Übernachtung stehen insgesamt 34 Zimmer zur Verfügung. Mehr Infos gibt es hier .

Dieses frisch verheiratete Brautpaar hat seine Hochzeit auf Gut Sedlbrunn bei Pöttmes gefeiert. Auch ein Hochzeitsauto gehörte zum Festtag dazu.
Bild: Kerstin Ryxavy, Fotografin Gut Sedlbrunn (Archiv)

Arnhofer Stadl, Inchenhofen 25 Kilometer nordöstlich von Augsburg liegt einer der ältesten Höfe im Landkreis Aichach-Friedberg. Der ehemalige Heustadl beim alten Gutshof stellt eine besondere Location für eine Hochzeitsfeier dar. Auch unter freiem Himmel können Paare in Inchenhofen zusammen mit bis zu 300 Hochzeitsgästen feiern. Mehr Infos gibt es hier.

Im Arnhofer Stadl (Markt Inchenhofen) finden regelmäßig Hochzeiten statt.
Bild: Hildegard Rigl (Archiv)

Hotelturm Augsburg Hochzeitspaare, die hoch hinaus wollen, können im Hotelturm über den Dächern Augsburgs feiern. Das Dorint-Hotel stellt die 34. Etage in Augsburgs höchstem Gebäude für Feiern zur Verfügung. Mehr Infos gibt es hier.

In der 34. Etage des Hotelturms können Paare über den Dächern Augsburgs ihre Hochzeit feiern.
Bild: Michael Eichhammer (Archiv)
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren