Newsticker

RKI meldet erneut mehr als 2500 neue Corona-Infektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Drei-Auen-Zirkus begeistert die Zuschauer

01.07.2010

Drei-Auen-Zirkus begeistert die Zuschauer

Oberhausen Textsicher führt Vladimir durch das Programm von "Zahlixi-Zahlini - der Drei-Auen-Zirkus". Er gab im diesjährigen Theaterstück der Drei-Auen-Volksschule in der letzten Woche den Zirkusdirektor. Eine tragende Rolle im 42 Seiten starken Textheft des Stückes, die der Zweitklässler in ganzen drei Tagen gelernt hat, weil sein Vorgänger sich das Nasenbein gebrochen hat.

Aber in der Arbeitsgemeinschaft Schulspiel haben alle Schüler viel getan. Ursula Anhofer, Leiterin der Gruppe, brachte im vergangenen September nur die Grundidee für das Stück mit. Ein Stück von Enid Blyton aus der Reihe "Fünf Freunde" wollte sie zusammen mit ihren Schülern auf die Bühne bringen. Keine leichte Aufgabe mit einer Gruppe von 25 Grundschülern, von denen 19 einen Migrationshintergrund haben und ein paar zu Schuljahresbeginn kaum deutsch konnten. Doch Anhofer sagt, dass es eine schöne Arbeit gewesen sei, und lächelt zufrieden.

Jede Woche traf sie sich mit ihrer Gruppe und ließ die Kinder ihre Rollen aussuchen und Dialoge selbst entwerfen. Dabei halfen sich die Kinder gegenseitig. Wer Probleme mit der Sprache hatte, bekam einen Mitschüler als Sprachpaten und verbesserte sich meist enorm. In Berlin würde man so etwas "gelebte Integration" nennen, an der Drei-Auen-Volksschule in Oberhausen ist es normal.

Das Stück selbst verbindet die Detektivgeschichte von fünf Freundinnen mit artistischen Einlagen aus der Zirkuswelt, die einige Kinder extra mit einer Zirkuspädagogin einstudiert hatten. Ganze eineinhalb Stunden lang boten die Kinder ihren Lehrern und Familien ein tolles Theater. Nur Soufleuse Margit Ludwig hatte wenig zu tun, denn die Schüler waren bis auf kleine Fehler alle sicher im Text.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren