Newsticker

Städte- und Gemeindebund fordert Ausweitung der Maskenpflicht in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Ein Wahlspanier lässt's krachen

21.06.2009

Ein Wahlspanier lässt's krachen

"Das Leben findet unten statt!" Behauptet zumindest Klaus Bader in seinem gleichnamigen Buch. Der bekannte Fuggerstädter Musiker, der seit 2003 mit seiner Lebensgefährtin Eva Knoblach und zwei Hunden im Hinterland bei Alicante in einem rustikalen Haus mit Blick aufs Meer lebt, hat jetzt ein Buch mit diesem Titel geschrieben.

Vom Leben bei der Augsburger Müllabfuhr

Er berichtet nicht über das neue Leben im sonnigen Spanien, sondern über seine Erlebnisse in Augsburg. Auf 204 Seiten erzählt er von einer Zeit, als langhaarigen Künstler noch das Misstrauen jedes Polizisten entgegenschlug und Kontrollen, vor allem in Hosentaschen nach "Gras", an der Tagesordnung waren.

Um seinen Lebensunterhalt zu verdienen, jobbte der 50-Jährige immer wieder bei der Augsburger Müllabfuhr. Dort machte er ganz eigenwillige Erfahrungen. Mit Stadträten, überforderten Vorgesetzten und schwer erträglichen Kollegen. Auch Tourneen mit diversen Bands als Tontechniker oder Fahrer hat der Wahlspanier einige Storys gewidmet. Und erzählt pointiert vom harten Dasein als Hochzeits- und Partymusiker und seinem Traum vom Rock.

Ein Wahlspanier lässt's krachen

Klaus Bader ist auch nach sechs Jahren in Spanien hier unvergessen. Immerhin begann seine "musikalische Karriere" 1973 bei den "Bremer Brüdern" mit Mike Hänsch. Später zupfte er die Saiten bei "Timeliner" und "Jailbreak". Mit "You" gab es sogar eine CD-Präsentation und mit "Frantic Club" eine Tournee durch Russland.

Klaus Bader bevorzugt in seinem Buch den schnoddrigen Ton, er will keinen Literaturpreis gewinnen, schreibt, wie ihm der Schnabel gewachsen ist.

Auch wenn er vor sechs Jahren das Land gewechselt hat, der Musik ist er bis heute treu geblieben. Seit 2004 spielt er bei "Blue Thunder", seit Ende 2008 bei "Blacknight". Die Band besteht, außer ihm, ausschließlich aus Spaniern, daneben arbeitet er im hauseigenen Studio, komponiert Songs und produziert die Klänge anderer Bands. Und werkelt vielleicht schon an einem neuen Buch.

Das Buch "Das Leben findet unten statt" gibt es für 11,80 Euro im Buch-handel. Weitere Infos unter: www.bader-records.com

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren