1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Ein neues Fahrzeug für das THW

Hilfswerk

04.08.2014

Ein neues Fahrzeug für das THW

Beim Technischen Hilfswerk wurde ein neues Fahrzeug gesegnet.
Bild: Diekamp

Helfer haben in Eigenregie ein Feuerwehrauto umgestaltet

Das Technische Hilfswerk (THW) in Augsburg ist mit großem Engagement zu einem neuen Fahrzeug gekommen. Helfer des Verbandes haben in Eigenregie ein Fahrzeug der Berufsfeuerwehr in ein THW-Fahrzeug umgestaltet. Beim Sommerempfang wurde das neue Wechselladerfahrzeug in Betrieb genommen.

Vikar Benjamin Römer von der evangelischen Kirche und Pfarrer Nikolaus Wurzer von der katholischen Kirche, beide aus Göggingen, segneten das Fahrzeug. Mit Unterstützung der Stadt, der Max-Gutmann-Stiftung und weiterer Förderer war es dem THW gelungen, ein sogenanntes Wechselladerfahrzeug mit Kran von der Berufsfeuerwehr Augsburg zu erwerben und die notwendige zusätzliche Ausstattung zu beschaffen.

Ordnungsreferent Dirk Wurm überbrachte den rund 160 Gästen die Grüße und Glückwünsche der Stadt. Mit dem THW-Helferzeichen in Gold für besondere Dienste im THW wurden ausgezeichnet Angelika und Siegfried Schwegler, Dominik Fahrmeier und Markus Roth. Insgesamt 61 Helfer des Ortsverbandes Augsburg waren im letzten Jahr rund vier Wochen gegen die Flutmassen und Unwetter im Dauereinsatz. Dafür wurden sie nun mit der Medaille „Fluthilfe 2013“ der Bundesrepublik ausgezeichnet. (AZ, jöh)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren