Stadtrat

27.07.2011

Ein neues Gesicht

Juri Heiser

Juri Heiser wird morgen vereidigt

Schlussakkord für Augsburgs Stadträte: Letztmals vor den Sommerferien wird am morgigen Donnerstag getagt. Wegen des umfangreichen Programms geht es diesmal schon um 10 Uhr vormittags los.

Der „Frühstart“ – ansonsten beginnen die Sitzungen um 14.30 Uhr – geht auf einen Beschluss des Stadtrates zurück. Im Wissen, dass es vor den Sommerferien und Weihnachten viel zu debattieren gibt, wurde festgelegt, dass die Sitzungen im Juli und Dezember um 10 Uhr starten.

Wenn der Stadtrat morgen zusammenkommt, ist ein neues Gesicht im Gremium zu begrüßen. CSU-Stadtrat Juri Heiser wird vereidigt. Er ist Nachfolger von Volker Ullrich, der auf die Referentenbank gewechselt ist.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die Bank mit den acht „Stadtministern“ wird nach weit mehr als einem Jahr morgen wieder komplett sein. Wirtschaftsreferentin Eva Weber und Ordnungsreferent Ullrich, die ebenfalls vereidigt werden, werden an der Seite von OB Kurt Gribl Platz nehmen. Weber und Ullrich, die im April vom Stadtrat gewählt wurden, begannen ihre Tätigkeit offiziell am 1. Juli. Ihre Vorgänger Andreas Bubmann (Wirtschaft) und Walter Böhm (Ordnung) wurden Ende Juni aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand versetzt.

Die Lücke auf der Referentenbank begann im Juni 2010 mit dem krankheitsbedingten Ausfall von Bubmann. Amtskollege Böhm fehlte aus Krankheitsgründen seit September 2010. (möh)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
20180920_214811.jpg
Augsburg

Kerze auf Balkon löst Großeinsatz am Hotelturm aus

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden