Newsticker
Bundes-Notbremse: Ausgangsbeschränkungen fallen weniger streng aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Einbrecher hat es in einem Keller in Hochzoll auf Klopapier abgesehen

Augsburg-Hochzoll

24.01.2021

Einbrecher hat es in einem Keller in Hochzoll auf Klopapier abgesehen

Ein Einbrecher stahl in Augsburg aus zwei Kellerabteilen ausgerechnet Klopapier.
Foto: Rene Traut, dpa (Symbolbild)

Ein Unbekannter hat in einem Mehrfamilienhaus in Hochzoll zwei Kellerabteile aufgebrochen. Statt hochwertige Sachen mitzunehmen, hatte er es auf Klopapier abgesehen.

Gibt es eigentlich auch "Hamsterdiebe"? Nach diesem Vorfall könnte man es jedenfalls meinen. Ein Unbekannter hat in der Herzogstandstraße im Augsburger Stadtteil Hochzoll in der Zeit zwischen Donnerstag und Freitag zwei Kellerabteile aufgebrochen. Bezeichnend für die aktuell außergewöhnlichen Zeiten, so berichtet die Polizei, ließ der Täter die dort gelagerten hochwertigen Gegenstände,wie etwa Werkzeuge, liegen.

Der Einbrecher stahl stattdessen Klopapierpackungen. Zum Glück der Besitzer entzog sich dem Täter offenbar die Information, dass bereits seit Mitte 2020 Toilettenpapier wieder in ausreichender Anzahl in Supermärkten vorhanden ist, kommentiert die Polizei süffisant. Denn so betrage der Beuteschaden nur rund zehn Euro. (ina)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren