Newsticker

München überschreitet Corona-Grenzwert
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Eine Plattform für lokale Vereine

05.06.2009

Eine Plattform für lokale Vereine

Augsburg (AZ) - Die Augsburger Computerfreunde im Hochfeld machen mit, der Schützenverein Edelweiß aus Göggingen, der Frauenchor "Cäcilia" aus Inningen und der Bayerischer Bauernverband - Ortsgruppe Haunstetten: Sie sind bereits bei "Servus" zu finden, unserem Mitmach-Portal im Internet. Und was ist mit Ihrem Verein?

Von den Schützen über die Imker und die Veteranen bis zur Feuerwehr - viele Menschen in den Stadtteilen sind in Vereinen organisiert. Damit leisten sie einen wichtigen Beitrag für ein lebendiges Miteinander - umso wichtiger, dass die Vereine die Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdienen. Mit "Servus" geht das ganz einfach. Im großen Mitmach-Portal unserer Zeitung im Internet können Sie Ihren Verein der Öffentlichkeit präsentieren - ganz unkompliziert und kostenlos. Eine Vielzahl an Internetnutzern, darunter auch viele junge Menschen, werden so auf Ihren Verein aufmerksam.

"Servus" bietet Ihrem Verein eine eigene Internetseite auf unserem Portal. Dort können Sie Vereins-Adresse und Kontaktinformationen hinterlegen. Dazu können Sie Bilder aus Ihrem Vereinsleben einstellen, im Vorfeld auf Veranstaltungen aufmerksam machen oder danach Berichte veröffentlichen. Alles ganz einfach.

Beispiel gefällig? Besuchen Sie im Internet die Adresse augsburger-allgemeine.de und hängen den Namen Ihres Stadtteils an. So finden Sie unter augsburger-allgemeine.de/hochfeld die "Servus"-Seite über das Hochfeld, unter augsburger-allgemeine.de/goeggingen alles über Göggingen - von Lokalen und Vereinen über Bilder bis hin zu Nachrichten und Terminen.

Eine Plattform für lokale Vereine

Mehr als 3100 Vereine aus den Augsburger Stadtteilen und der Region sind bereits in unserer Datenbank erfasst. Sollte Ihr Verein noch fehlen - kein Problem: Als Mitglied unserer Community (einmalige und kostenlose Registrierung genügt) können Sie den Eintrag selbst ergänzen, korrigieren oder aktualisieren. Haben Sie Fragen zu "Servus" oder Probleme bei der Nutzung? Auch kein Problem: Unser "Servus"-Team hilft Ihnen per Mail an servus@augsburger-allgemeine.de gerne weiter.

Bei uns im Internet

Unser Mitmachportal finden Sie unter augsburger-allgemeine.de/servus

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren