1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Elektromobil für Gehbehinderte gestohlen

Augsburg

29.08.2011

Elektromobil für Gehbehinderte gestohlen

Ein Unbekannter hat in Augsburg-Hochzoll ein Elektromobil für Gehbehinderte aus einer Garage gestohlen.

Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Samstag ein rotes zweisitziges Elektromobil aus der Garage eines Einfamilienhauses in der Wörishofer Straße in Augsburg/Hochzoll gestohlen. Das Fahrzeug dient Gehbehinderten als Mobilitätshilfe.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Das Gefährt, Marke Shoprider, Typ Gemini erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von fünf Kilometern pro Stunde und hat einen Wert von rund 2500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Augsburg Süd (0821/323-2710) in Verbindung zu setzen. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren