06.11.2017

Es geht um die Macht

Die Kültürtage in Augsburg

Zum achten Mal werden in Augsburg bis zum 27. November die Kültürtage veranstaltet. Heute Abend lautet der Titel der Veranstaltung „Macht was draus“. Der Autor Fikret Yakaboylu hat dafür einen Text zum Thema „Macht“ verfasst, im Anschluss sollen Augsburger Künstler den Gedanken in der Kresslesmühle fortspinnen. Moderiert wird der Abend von Horst Thieme. Beginn ist um 20 Uhr.

Die Macht der Religionen steht im Mittelpunkt der szenischen Lesung, die am Donnerstag, 9. November, um 20 Uhr im Neruda Kulturcafé (Alte Gasse 7 in Augsburg) stattfindet. Geschrieben hat den Text ebenfalls Fikret Yakaboylu. Was passiert, wenn Anhänger des Judentums, des Christentums und des Islams aufeinandertreffen und sich auszutauschen?

Dritte Veranstaltung in dieser Woche ist der „Instawalk“ durch das Domviertel und die Altstadt am Sonntag, 12. November. Treffpunkt ist um 15 Uhr vor dem Neruda Kulturcafé. Von dort geht es auf eine Spurensuche nach den Zeichen der Macht in der Stadt. Die Teilnehmer veröffentlichen während des Spaziergangs Bilder auf Instagram. Voraussetzungen zur Teilnahme sind ein Smartphone, ein Instagram Account und ein Internetzugang. (AZ)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
BG_AR3B3400.jpg
Fotogalerie

Das war die Messe "Jagen und Fischen" 2019 in Augsburg

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket