Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Fahren die Trams zu schnell?

13.06.2014

Fahren die Trams zu schnell?

AZ-Leser klagt, er fühlt sich nicht sicher

Sind die Straßenbahnen in der Innenstadt zu schnell unterwegs? Diese Befürchtung äußerte AZ-Leser Kurt Späth jetzt am AZ-Lesertelefon. Statt in der Fußgängerzone in Schrittgeschwindigkeit zu fahren (sieben Stundenkilometer), hätten sie oft ein Tempo von 20 Kilometern pro Stunde, sagt er. Aufgefallen sei ihm das in der Bürgermeister-Fischer-Straße und der Kurzen Maximilianstraße bis zum Perlachberg. „Ich fühle mich dort nicht mehr sicher“, sagt Späth. Vor allem Fußgänger sieht er gefährdet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.