Newsticker

Bundesregierung erklärt fast ganz Österreich und Italien zu Risikogebieten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Fahrerflucht in Oberhausen: Unbekannter hinterlässt 2000 Euro Schaden

Augsburg-Oberhausen

16.10.2020

Fahrerflucht in Oberhausen: Unbekannter hinterlässt 2000 Euro Schaden

Die Polizei bittet in dem Fall der Unfallflucht um Zeugenhinweise.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Auf einem öffentlichen Parkplatz in Oberhausen ist ein Auto angefahren worden. Der Verursacher machte sich aus dem Staub. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Der Kia eines Augsburgers ist am Donnerstag zwischen 13.45 und 15.30 Uhr auf einem öffentlichen Parkplatz in der Oberhauser Hirblinger Straße von einem anderen Fahrzeug beschädigt worden. Der Unfallverursacher entfernte sich jedoch vom Unfallort, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am Kia entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter 0821/323 2510 zu melden. (ina)

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren