1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Feuerwehr beendet das Werk eines Bibers

Augsburg

12.10.2012

Feuerwehr beendet das Werk eines Bibers

Ein Bieber hat versucht am Parkplatz am „Alten Stadtbad“ einen Baum zu fällen.
Bild: Berufsfeuerwehr Augsburg

Ein aufmerksamer Anwohner hat am Freitag einen Biber bei dem Versuch beobachtet, neben dem Parkplatz am „Alten Stadtbad“ einen Baum zu fällen.

Wie Berufsfeuerwehr Augsburg berichtet, bemerkte der Anwohner den Biber etwa um 15.45 Uhr. Das Tier fühlte sich offenbar durch den Menschen gestört, ließ von seinem Vorhaben ab und schwamm in der Dunkelheit davon.

Da der Baum auf den Parkplatz zu fallen drohte, setzte die Feuerwehr eine Motorsäge ein, um das Werk des Bibers zu vollenden, ohne Autos zu beschädigen oder gar Menschen zu verletzten. (AZ)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an digital@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Rauscher1.jpg
DSDS

Kommt Michael Rauscher mit Roger Cicero in die nächste Runde?

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket