Newsticker
Bund und Länder planen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Scholz für allgemeine Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Firnhaberau: Die Firnhaberau wird 100 Jahre alt: Von Landkindern inmitten der Stadt

Firnhaberau
20.08.2020

Die Firnhaberau wird 100 Jahre alt: Von Landkindern inmitten der Stadt

Die Firnhaberau hat an vielen Ecken ihren dörflichen Charakter bewahrt, beispielsweise am Hubertusplatz, wo sich die Kirche St. Franziskus und der Hubertushof befinden.
Foto: Michael Hochgemuth

Plus Was für eine Einwohnerin der Firnhaberau den Reiz des 100-jährigen Augsburger Stadtteils ausmacht. Ein Blick auf das Leben heute - und darauf, wie alles begann.

Der Nord-Osten Augsburgs ist für Carolin Koch Heimat, seit sie denken kann. Hier besuchte sie die Tiger-Gruppe im Kindergarten „Villa Kunterbunt“, ging in die Grundschule Firnhaberau, tollte auf dem Abenteuerspielplatz in der benachbarten Hammerschmiede. Dort genoss sie schon immer die Nähe zu Hochlandrindern und Schafen oder sonnte sich an Sommertagen auf den Kiesbänken des Lech, wie seinerzeit etwas südöstlicher Bertolt Brecht. Ein Blick in die Geschichte der Firmhaberau.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.