1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Flashmob für andere Bildungspolitik

Augsburg

15.02.2014

Flashmob für andere Bildungspolitik

Bild: Annette Zoepf

Rund 300 angehende Lehrer und Unterstützer protestieren stumm auf dem Rathausplatz

Etwa 300 Lehramtsstudenten, Referendare und Unterstützer haben am Samstag gegen 15 Uhr eine Menschenkette auf dem Rathausplatz gebildet und gegen die Bildungspolitik in Bayern protestiert. Mit einem Strich aus farbiger Kreide wurde eine Linie gezeichnet, die den faktischen Einstellungsstopp für Lehramtsabsolventen in vielen Fächerkombinationen symbolisieren soll. Die Teilnehmer bildeten stumm eine Reihe fast rund um den Rathausplatz. Nach gut fünf Minuten löste sich der Flashmob wieder auf. Er war über Facebook organisiert worden. (skro)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
_WYS72031.jpg
Hohes Friedensfest

Augsburger Friedensfest 2018: Das Programm im Überblick

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden