Newsticker
Laschet übernimmt volle Verantwortung für Debakel bei Bundestagswahl
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Fünffingerlesturm: Treppenstreit von Augsburg bald beigelegt?

Fünffingerlesturm
15.07.2012

Treppenstreit von Augsburg bald beigelegt?

Der Fünffingerlesturm liegt seit einigen Jahren wieder im Dornröschenschlaf. Jetzt könnte Bewegung in den Treppenstreit kommen.
2 Bilder
Der Fünffingerlesturm liegt seit einigen Jahren wieder im Dornröschenschlaf. Jetzt könnte Bewegung in den Treppenstreit kommen.

Der Streit um den Treppenanbau am Fünffingerlesturm ist eine unendliche Geschichte. Jetzt könnte es eine Lösung geben in dem grotesken Konflikt.

Die Geschichte sei so heikel, sagt Stadtheimatpfleger Hubert Schulz, „dass in der jetzigen Phase fast jedes Wort darüber zu viel ist“. Er komme sich beinahe vor wie der frühere UN-Generalsekretär Kofi Annan, der jetzt als internationaler Sondervermittler im Syrien-Konflikt agiert. Schulz agiert in Augsburg, sein Thema ist der historische Fünffingerlesturm und eine halb fertige Außentreppe. Schulz soll es schaffen, die zerstrittenen Parteien zusammenzuführen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.