Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Gastspiel: In der Zeitmaschine zurück zu Shakespeare

Gastspiel
01.10.2016

In der Zeitmaschine zurück zu Shakespeare

Hamlet (Rafael Oliviera) und Horatio (Christina Woike) in der Hamlet-Inszenierung von Comoedia Mundi.
Foto: Comoedia Mundi

„Comoedia Mundi“ gastiert mit seinem Theaterzelt in Augsburg und spielt einen grandiosen „Hamlet“

Sobald dieser Hamlet um die Kulissenecke kommt, spürt man, dass etwas Großes passieren wird. Nicht nur, weil – wie allgemein bekannt – etwas faul ist im Staate Dänemark, sondern weil Shakespeare zugleich vertraut und doch ganz anders gespielt wird im Theater Comoedia Mundi. Das Ensemble gastiert bis 16. Oktober mit seinem Theaterzelt auf der Wiese neben dem Textilmuseum in der Provinostraße.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.