Newsticker
Noch-Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) schlägt 2G für alle Lebensbereiche vor
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Geschichte: Als ziviler Ungehorsam tausende Juden rettete

Geschichte
25.11.2016

Als ziviler Ungehorsam tausende Juden rettete

Ingrid Seinsch (Zweite von links) zeichnete Vladimir Danovsky (Zweiter von rechts) im Beisein von Oberbürgermeister Kurt Gribl mit dem Marion-Samuel-Preis aus. Altstadträtin Rose-Marie Kranzfelder-Poth hielt die Laudatio.
Foto: Annette Zoepf

Warum Autor und Regisseur Vladimir Danovsky den Marion-Samuel-Preis erhält

Der seit 1999 jährlich verliehene Marion-Samuel-Preis der Stiftung Erinnerung soll künftig stärker junge Menschen ansprechen und sie dazu bringen, „nachzudenken, zu gestalten und Verantwortung zu übernehmen“, wie Ingrid Seinsch sagte, die die Stiftung gemeinsam mit ihrem Mann, dem ehemaligen FCA-Präsidenten Walther Seinsch, gegründet hatte. Bei der Verleihung des Preises an den Opernregisseur und Autor Vladimir Danovsky im Goldenen Saal des Rathauses betonte sie: „Es kommt auf jeden Einzelnen an, damit keinem Menschen mehr Leid zugefügt werden kann – nie mehr.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.