Newsticker
Bund und Länder planen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Scholz für allgemeine Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Gesellschaft: Diese Hacker retten auch Nähmaschinen

Gesellschaft
14.03.2015

Diese Hacker retten auch Nähmaschinen

Mit dem 3-D-Drucker lässt sich jede Form schaffen.
3 Bilder
Mit dem 3-D-Drucker lässt sich jede Form schaffen.

Wer vom „hacken“ liest, denkt an Computerfreaks, die Verbotenes tun. Es geht auch anders. Im OpenLab kann jeder mit Technik kreativ sein und sich Reparatur-Tipps fürs kaputte Alltagsgerät holen

Was passiert wohl in diesem Raum, der ein wenig wie ein Raumschiff über dem Hof schwebt? Der Name OpenLab verrät noch wenig über das, was hinter den großen Fenstern mit farbigem LED-Licht im 1. Stock geschieht. Treppe hoch. Eintreten. Links ist alles klar. Ein paar Jungs sitzen an Computern. Doch rechts, neben der bequemen Couch, steht ein Bücherregal. Michael Wendland sitz dort und sagt: „Wir wollen einen Raum schaffen für Ideen.“ Viele drehen sich um Technik, das verraten die Geräte und Kästen hinter ihm. Wer ins OpenLab kommt, will den Kisten ihre Geheimnisse entlocken. „Wir sind ein Hackerspace“, sagt Michael Wendland und weiß sofort, was man dann denkt. Böse Dinge. Online-Raubzüge. Nein. „Uns geht es um einen kreativen Zugang zur Technik“, erzählt er. So wie die einen aus Stoff oder Farbe und Leinwand ein Kunstwerk schaffen, wird in diesem Raum nahe des Wittelsbacher Parks mit Platinen, Kabeln und Rechnern gewerkelt. Der Holzkasten hinter dem Sofa ist ein Beispiel dafür.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.