Newsticker
Söder: Bayern will Maskenpflicht im Unterricht nach den Ferien wieder einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Häusliche Gewalt: Gedemütigt und geschlagen: So litt Michaela unter ihrem Partner

Häusliche Gewalt
25.11.2020

Gedemütigt und geschlagen: So litt Michaela unter ihrem Partner

Eine junge Augsburgerin wurde Opfer ihres aggressiven Partners - dem Mann, den sie liebte.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Plus Zwei Jahre hält es eine Augsburgerin mit ihrem Partner aus, ehe sie flieht. Sie erzählt aus ihrem Leben, geprägt von Gewalt. Hilfe findet sie im Frauenhaus.

Eine letzte schreckliche Nacht hat Michaela Henf gebraucht, um zu entkommen. Henf ist ein Pseudonym, unter ihrem richtigen Namen möchte die junge Frau nicht an die Öffentlichkeit gehen. Zwei Jahre wurde sie von ihrem Ex-Partner beleidigt, gedemütigt, bespuckt und geschlagen. Sie habe es sich gefallen lassen, sagt sie. Wegen der Kinder, um die Beziehung zu retten, oder weil ihr Ex sich nach einer seiner Attacken reumütig zeigte, sie mit Aufmerksamkeiten überhäufte. Bis zu einer Nacht im Frühjahr.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.