1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Halle 116 soll Friedensort werden

Pfersee

29.06.2012

Halle 116 soll Friedensort werden

Pfersee, Sheridan Park, Halle 116

Die Halle 116 war teil einer Kaserne und KZ-Außenlager für Zwangsarbeiter. In Zukunft soll sie dem Frieden dienen.

Es ist ein Vorzeigeprojekt der Stadt Augsburg: Darin sind sich die Stadträte einig. Sie finden es eine ausgesprochen gute Idee, aus einem geschichtsträchtigen Bau einen „Lernort Frieden“ zu entwickeln. Konkret geht es um die Halle 116 auf dem ehemaligen Gelände der Sheridan-Kaserne.

Die Halle war die ehemalige Fahrzeughalle der Sheridan-Kaserne. Während der NS-Zeit war das Gebäude als KZ-Außenlager für Zwangsarbeiter genutzt worden. Auch an diese dunkle Vergangenheit der deutschen Geschichte soll bei der künftigen Nutzung erinnert werden. Das Konzept für den „Lernort Frieden“ stammt von Prof. Philipp Gassert von der Universität Augsburg. Er stellte die Pläne in der gestrigen Sitzung des Stadtrates vor. Grundidee sei, das Gebäude 116 zu einem Erinnerungsort zu Krieg und Frieden, der Befreiung von der NS-Gewaltherrschaft und zur US-Militärpräsenz in Deutschland ab 1945 zu machen.

Auch Stadtjugendring soll einziehen

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Gedacht ist auch daran, dass unter dem Dach der Halle 116 sich auch gewerbliche Kulturschaffende ansiedeln können. Räume soll zudem der Stadtjugendring bekommen. Als nächster Schritt steht die Bildung eines Beirats an, der die Projektverantwortlichen bei der Umsetzung des Vorhabens unterstützt. Ein Wettbewerb, wie die Halle 116 gestaltet sein könnte, steht dann Anfang 2013 an.

Wann der „Lernort Frieden“ startet, ist gegenwärtig nicht absehbar. Die Finanzierung ist ebenso wenig geklärt wie die Frage, wer die Trägerschaft übernimmt. (möh)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20_WYS72031.tif
Augsburg

Hohes Friedensfest zum Kulturerbe ernannt

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen