Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Handel: In Zeiten von Corona könnte der Stadtmarkt länger aufbleiben

Handel
18.03.2020

In Zeiten von Corona könnte der Stadtmarkt länger aufbleiben

Im Kaffeehaus Thalia samt Kino gilt eine zweigeteilte Regelung.
3 Bilder
Im Kaffeehaus Thalia samt Kino gilt eine zweigeteilte Regelung.
Foto: Hörmann

Speisen gibt es dort künftig aber nur noch zum Mitnehmen. In der City-Galerie haben ab sofort nur noch einzelne Läden geöffnet

In Bayern gilt wegen der Corona-Krise der Katastrophenfall. Dies bringt massive Einschränkungen für das öffentliche Leben in Augsburg mit sich. Betroffen sind Handel, Gastronomie und Freizeiteinrichtungen. Vieles ist nicht mehr erlaubt, teils bleiben Geschäfte geöffnet. Manche Grenzen sind fließend.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.