Newsticker
Scholz versichert Ukraine deutsche Unterstützung "so lange, das erforderlich ist"
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Haunstetten: Treibt ein Tierquäler sein Unwesen? Anwohner setzen Belohnung aus

Haunstetten
28.02.2013

Treibt ein Tierquäler sein Unwesen? Anwohner setzen Belohnung aus

Auch nach dieser Katze aus der Randstraße suchen die Besitzer seit Ende Januar mit einem Aushang.
3 Bilder
Auch nach dieser Katze aus der Randstraße suchen die Besitzer seit Ende Januar mit einem Aushang.

Anwohner in Haunstetten wollen es nicht mehr hinnehmen, dass ein bislang Unbekannter mit großer Wahrscheinlichkeit ihre Katzen quält, gar tötet. Jetzt setzen sie eine Belohnung aus.

Die Anwohner von Ulrichsmahd, Hochstift- und Randstraße wollen es nicht mehr hinnehmen, dass ein bislang Unbekannter mit großer Wahrscheinlichkeit ihre Katzen quält, gar tötet. Wie berichtet, verschwinden in dem Wohngebiet zwischen Inninger Straße und neuem Friedhof seit eineinhalb Jahren zahlreiche Katzen auf unerklärliche Weise, wurden tot aufgefunden oder – wie in einem Fall der AZ jetzt bekannt wurde – schwer misshandelt. Marianne Schimmer-Rippberger machte unsere Zeitung auf die Fälle aufmerksam.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.