Newsticker

Tschechien, Luxemburg und Tirol zu Corona-Risikogebieten erklärt

05.06.2009

Hauptspeise

Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Auflaufform ausbuttern und die Kartoffeln einschichten. Obenauf die Kartoffelscheiben schön anordnen. Sahne und Eigelb verquirlen, kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Gleichmäßig über die Kartoffeln verteilen. Mit geriebenem Emmentaler und darauf Butterflöckchen bestreuen. Goldbraun backen erst bei 180 10 Min. danach bei 160 ca. 35 Min. Bohnen waschen, putzen, ca. 10 Min. in Salzwasser garen, jeweils ca. 5 Bohnen mit Speck umwickeln und von beiden Seiten kross anbraten. Karotten putzen, evtl. in Stifte schneiden. Circa 15 Min. in Salzwasser kochen (sie sollen noch bissfest sein) und in ein Sieb gießen. Einen kleinen Rest der entstandenen Gemüsebrühe im Topf behalten. Dazu einen großen EL Butter und zwei bis drei gut gehäufte Teelöffel Puderzucker geben. Miteinander verrühren und soweit erhitzen, dass sich schaumige Bläschen bilden. Jetzt die Karotten wieder in den Topf geben und so lange schwenken, bis sich Butter und Zucker gleichmäßig verteilt haben. Mais kurz in Butter andünsten, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schweinefilet in 2 cm dicke Medaillons schneiden, jeweils mit einem Salbeiblatt belegen und in eine Scheibe Schinken einwickeln. Mit Pfeffer würzen und ca. 15 Minuten grillen.

Für die Rotweinbutter in einer Pfanne 2 EL Butter erhitzen und die ganz fein gewürfelten Schalotten darin glasig dünsten, salzen, 2 EL Zucker zufügen und die Schalotten leicht karamellisieren. Den Rotwein zugießen, reduzieren, bis eine homogene Masse entsteht, auskühlen lassen. Die Butter schaumig schlagen, Schalottenmasse und das Salz unterheben, alles auf Alufolie streichen und zu einer Rolle formen, für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren die Butterrolle mit frisch gehackter Petersilie bestreuen. Dazu das Kartoffelgratin und die Gemüsevariationen reichen.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren