Newsticker
Kanzlerin Merkel stellt sich hinter Armin Laschets Vorstoß für einen "Brücken-Lockdown"
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Hier sehen Sie heute live das Hochamt am Ostersonntag mit Bischof Bertram Meier

Live-Übertragung

04.04.2021

Hier sehen Sie heute live das Hochamt am Ostersonntag mit Bischof Bertram Meier

Eine Fernsehkamera steht in einer Kirche, um einen Gottesdienst zu übertragen. Auch aus dem Augsburger Dom werden dieses Jahr Gottesdienste im Live-Stream und Fernsehen gesendet.
Foto: Nicolas Maeterlinck, picture alliance/dpa/BELGA (Symbolbild)

Im Hohen Dom zu Augsburg werden zu Ostern 2021 viele Gottesdienste gefeiert. So werden die Messen im Fernsehen und im Internet übertragen.

Im Hohen Dom zu Augsburg werden in der Kar- und Osterwoche zahlreiche Gottesdienste gefeiert. Die Gottesdienste mit Bischof Bertram Meier (Chrisam-Messe bis Ostersonntag) werden auf der Bistumsseite und auf der Facebook-Seite des Bistums im Livestream gezeigt.

Die Feier der Osternacht am Karsamstag (klicken Sie hier um zur Aufzeichnung des Gottesdienstes zu gelangen) und das Hochamt am Ostersonntag (10.30 bis ca. 11.45 Uhr) werden zudem vom Regionalsender a.tv und auf der Facebook-Seite der Augsburger Allgemeinen live übertragen.

Für die musikalische Untermalung sorgen dabei der Domchor, die Domsingknaben und Instrumentalisten unter der Leitung von Domkapellmeister Stefan Steinemann.

Gläubige, die in Präsenz an den Feierlichkeiten teilnehmen möchten, brauchen für zahlreiche Gottesdienste Einlasskarten. Diese können an der Willkommenstheke im Augsburger Dom während der üblichen Öffnungszeiten abgeholt werden.

Gottesdienste an Ostern in Augsburg: Messe am Ostersonntag im Live-Stream

Hochfest der Auferstehung des Herrn, 4. April

  • 7.30 und 9 Uhr: Heilige Messe
  • 17 Uhr: Pontifikalvesper mit Bischof Bertram Meier. Musik: Falsi-bordoni-Sätze von Ignaz Mitterer (Domsingknaben)

Hochfest der Auferstehung des Herrn, 4. April (im Live-Stream)

  • 10.30 Uhr: Pontifikalamt mit Bischof Bertram Meier (nur mit Einlasskarte). Musik: „Missa a 8“ von Gregor Aichinger (Domsingknaben, Instrumentalisten)

Ostermontag, 5. April

  • 7.30 und 9 Uhr: Heilige Messe
  • 10.30 Uhr: Pontifikalamt mit Weihbischof Anton Losinger (nur mit Einlasskarte). Musik: „Missa paschalis“ von Claudia Waßner, Neukomposition des Messordinariums über Osterlieder (Domchor, Domorchester)

Informationen zu den Gottesdiensten in der Kar- und Osterwoche in den zahlreichen anderen Kirchen des Bistums Augsburg gibt es in der Gottesdienstdatenbank.

Während der Kar- und Ostertage werden – wie schon im vergangenen Jahr – viele weitere Gottesdienste und kirchliche Sendungen im Fernsehen und im Hörfunk ausgestrahlt. Angesichts der Corona-Pandemie ist das Angebot im öffentlich-rechtlichen Rundfunk ausgeweitet worden. Genaue Uhrzeiten sowie alle Gottesdienstübertragungen in ARD und ZDF bis zum Ostermontag sind auf der Internetseite der Katholischen Fernseharbeit (Kirche.tv) aufgeführt. Aufgrund der Corona-Verordnungen in den Bundesländern kann es zu kurzfristigen Änderungen kommen, die Liste wird fortlaufend aktualisiert.

Lesen Sie dazu auch:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren