Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Hintergrund: Augsburgs Freie Wähler ringen um eine Lösung

Hintergrund
27.03.2018

Augsburgs Freie Wähler ringen um eine Lösung

Die freien Wähler in Stadt und Landkreis Augsburg sind sich nicht mehr grün.
Foto: Michael Kerler

Am Montag kamen führende Mitglieder zu einem Krisengespräch zusammen. Es ging um die Wahl Peter Grabs zum Landtagskandidaten. Die Lage ist offenbar vertrackt.

Am Montagabend stand in Gersthofen im Gasthof Strasser eines der bestimmenden Themen der Freien Wähler auf dem Programm. Es ging bei der Infoveranstaltung um die Abschaffung der Strassenausbaubeiträge, bis März wollen die Freien Wähler zusammen mit Eigentümerverbänden und Bürgerinitiativen über 25000 Unterschriften für ihr Anliegen beisammen haben, was längst geschafft ist. Freie Wähler-Chef Hubert Aiwanger und der Landtagsabgeordnete Johann Häusler waren angekündigt. „Wir sammeln weiter!“, hieß es vorab in einer Mitteilung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.