1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Hohe Spende für Inklusionshotel

22.07.2019

Hohe Spende für Inklusionshotel

Landesstiftung unterstützt Projekt

Im Herbst 2020 soll das Inklusionshotel mit über 73 Zimmern im Westhouse in Kriegshaber entstehen. In dem Haus n arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung zusammen. Personen mit Beeinträchtigung erhalten so eine Perspektive auf dem Arbeitsmarkt. Ende März war Spatenstich. Der Verein „Einsmehr“ engagiert sich bereits seit mehreren Jahren für das Haus. Und erhält auch tatkräftige Unterstützung. Die Bayerische Landesstiftung wird das Projekt mit 100000 Euro unterstützen, teilte jetzt der CSU-Landtagsabgeordnete Johannes Hintersberger mit. „Es ist toll zu sehen, dass bei so einem wichtigen Inklusionsprojekt, das echte, lebendige Teilhabe ermöglicht, alle an einem Strang ziehen. Neben der Landesstiftung und dem Trägerverein beteiligen sich auch die Stadt Augsburg, der Bezirk Schwaben, das Inklusionsamt des Zentrums Bayern Familie und Soziales, sowie die Aktion Mensch und Sternstunden an der Finanzierung“, erläutert Hintersberger. Die Freude über die Unterstützung ist bei „Einsmehr“ groß. „So kommen wir der Finanzierung des Projekts wieder einen Schritt näher“, sagte Jochen Mack, Geschäftsführer der gemeinnützigen GmbH. (ziss)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren