Newsticker

Tschechien, Luxemburg und Tirol zu Corona-Risikogebieten erklärt
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Hoher Migrationsanteil: Eine Herkulesaufgabe für Lehrer

Hoher Migrationsanteil: Eine Herkulesaufgabe für Lehrer

Hoher Migrationsanteil: Eine Herkulesaufgabe für Lehrer
Kommentar Von Miriam Zissler
15.09.2020

Plus An Augsburger Grund- und Mittelschulen sind Schüler mit Migrationshintergrund in der Mehrheit. Die Lehrer erfüllen weit mehr Funktionen als die reine Vermittlung von Schulstoff.

Deutschland ist ein Einwanderungsland - dabei zieht es die Zuwanderer vor allem in die Städte. Die Folge sind steigende Zahlen von Menschen mit Migrationshintergrund in Ballungsräumen. Gerade der Migrationsanteil bei Kindern und Jugendlichen ist vergleichsweise hoch. Wer damit tagtäglich in Augsburg konfrontiert wird, sind Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten. Sie sind es, die mit viel Engagement, Geduld und Hingabe das Vorankommen derjenigen Schüler überhaupt erst ermöglichen, die noch nicht fließend Deutsch sprechen.

Vielzahl von Hilfestellungen des Kultusministeriums

Damit kein Kind auf der Strecke bleibt, gibt es eine Vielzahl von Programmen und Hilfestellungen, die das Bayerische Kultusministerium seinen Schulen bietet. Es ist gut so, denn diese Integrationsarbeit darf nicht ausschließlich auf dem Rücken der Lehrer abgeladen werden. Es ist hilfreich, wenn große Klassen mit hohem Migrationsanteil zusätzlich geteilt werden oder wenn ein Berater zur Seite gestellt wird. Denn Schüler mit ausländischen Wurzeln bedürfen in vielen Fällen einfach mehr Aufmerksamkeit und Zeit.

Letztlich kommt es aber immer auf den Einsatz des Lehrers an, der seine Schüler kennt und ihre Entwicklung verfolgt. Nicht selten ist es eine Herkulesaufgabe, die den normalen Aufwand weit übersteigt. Das sollte nicht vergessen werden, wenn über den Lehrerberuf geurteilt wird. Lehrer erfüllen weit mehr Funktionen als die reine Vermittlung von Schulstoff.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Lesen Sie den zugehörigen Artikel: An Augsburger Schulen steigt der Migrationsanteil

Das könnte Sie auch interessieren:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren