1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Horex: Im Juni startet die Produktion

Motorrad-Manufaktur

01.06.2012

Horex: Im Juni startet die Produktion

An diesem Vorserienmodell ist in den vergangenen Monaten noch eifrig gebastelt worden.
Bild: Silvio Wyszengrad

Die Kult-Maschine wird bald in Augsburg produziert. Rund 100 Maschinen sind schon vorbestellt

Die Mitarbeiter in der Augsburger Motorradmanufaktur von Horex stehen in den Startlöchern. Wie ein Sprecher erklärte, soll die Produktion des Kultmotorrads im Juni starten. Innerhalb weniger Tage könnte die erste Maschine fertig sein.

Der Produktionsstart war bereits mehrmals verschoben worden, weil es bei der Beschaffung von Komponenten für die Horex und bei der Konstruktion der Maschine Verbesserungsbedarf gegeben hatte.

Horex ist eine Kultmotorradmarke, deren Produktion in den 50er Jahren eingestellt worden war. Einige Entwickler und Branchenkenner hatten sich aber 2009 die Namensrechte gesichert, um ihren neu entwickelten VR6-Motor unter dem Dach der Marke Horex zu vermarkten.

Als Standort für ihre Motorrad-Manufaktur haben sie Augsburg ausgewählt. Die Neuauflage der Kultmarke hat in der Branche viel Aufmerksamkeit erregt. Viele Liebhaber sind an der 21700 Euro teuren Maschine interessiert. Nach Auskunft eines Sprechers wurden bereits 100 Motorräder vorbestellt. Außerdem werden zunächst rund 30 Händler ein Modell der neuen Horex erhalten.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Feature Augsburger Christkindlesmarkt
Christkindlesmarkt 2018

Augsburger Christkindlesmarkt 2018: Das Programm und die Öffnungszeiten

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden