Newsticker

"Der Winter wird schwer": Merkel verteidigt massive Kontaktbeschränkungen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. "Ich bin wohl zu verwöhnt": 20 knallharte Restaurant-Bewertungen

Augsburg

18.05.2015

"Ich bin wohl zu verwöhnt": 20 knallharte Restaurant-Bewertungen

Manche Restaurant-Bewertungen im Internet sind knallhart kritisch.
Bild: AZ-Screenshot

Um herauszufinden, wo man gut isst, gucken viele ins Netz. Allein die Seite Yelp listet für Augsburg über 600 Lokale. Wir haben "interessante" Rezensionen von Usern gesammelt.

Fast jedes Restaurant ist heute im Internet gelistet und wird dort von Gästen bewertet. Wer etwa auf der Plattform Yelp nach "Augsburg" sucht, findet dort mehr als 600 Lokale und Kantinen inklusive Anschrift sowie Kommentare selbsternannter Restaurantkritiker. Ehrlich und knallhart berichten dabei viele von Essen, Getränken und Service. Sehen Sie hier eine kleine Auswahl "interessanter" Kommentare zu Augsburger Restaurants.

1. "Wenn Sie tagelang nach Fett und Fisch stinken wollen,
sollten Sie da hingehen."

2. "Ich wurde angeschrien. Angeschrien!"

3. "Zu viele Proleten."

4. "VERDAMMT Heiß so um die 28C - 30C drinnen. Jeder von uns hat das Schwitzen angefangen, auch mit kurzen Hosen. Nachfragen hat ergeben: Das gehört so. Meine Einschätzung: BILLIGER TRICK, der verwendet wird, die Gäste durstig zu machen.

5. "Vegetarische Gerichte werden hier mit Hühnerbrühe zubereitet.
Noch Fragen?"

6. "Mehr berechnet als gegessen. Steckt da etwa die Mafia dahinter?"

7. "Was soll ich sagen, meine schlimmsten Albträume wurden hier zur schrecklichen Gewissheit."

8. "Das Dressing hat mich an den Aldi Wurstsalat erinnert."

9. "Richtig eklig. Ich bin wohl zu verwöhnt."

10. "Der Service (ungelernt und unmotiviert) hat den Namen nicht verdient - "Getränketaxi" wäre treffender."

Nein, in Augsburg schmeckt`s nicht immer jedem.
Bild: Fotolia

11. "Sie sollten sich hier vorher richtig gut überlegen, wie Sie die Aufmerksamkeit des Personals auf sich ziehen. Sonst kommt keiner. Nie."

12. "Herzhaft überbacken? Das Einzige, was daran herzhaft war,
war meine Lache über so viel Unverfrorenheit."

13. "Spinnweben in jeder Ecke, teilweise lag Essen am Boden und der Wirt (gekleidet in Gammelklamotten) war alles andere als appetitlich anzusehen."

14. "Wir sind gegangen, dann rief man uns nach: "Danke für das Assi sein""

15. "Einen solch unfreundlichen, arroganten Kellner (vielleicht war`s der Chef??) mit dem Charme eines Holzfällers habe ich selten erlebt."

16: "Das Personal ist einheitlich durchgestylt. Das war`s dann aber auch."

17. "Haxe kenn ich aus Berlin größer, weicher und mit weniger Fett, sone "halben" Sachen gibt's da nicht. Und die Bedienung kann kein Sie."

18. "Der erste Hinweis beim Betreten des Lokals: Unser Heizöl ist ausgegangen!!! (Jetzt ist es ja nicht so, dass Augsburg keinen Heizöl-Notdienst hätte!!!) Es war schweinekalt und alle Gäste saßen im Mantel im Lokal!!!"

19. "Wie man es schafft, ein Fertigrührei mit Bacon so schlecht (triefig) zuzubereiten, ist rätselhaft."

20. "----- Nachtrag, 4h später: Immer noch diesen widerlichen Geschmack
im Mund!!!"

Und wo wir gerade beim Nachtrag sind: Keine Sorge, selbstverständlich werden viele Augsburger Restaurants auch hervorragend bewertet. fla

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren