Newsticker
Bundespräsident Steinmeier hat das neue Infektionsschutzgesetz unterzeichnet
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. In der Haunstetter Straße gilt jetzt Tempo 50

Augsburg

16.11.2019

In der Haunstetter Straße gilt jetzt Tempo 50

In der Haunstetter Straße muss man seit kurzem langsamer fahren – dafür sollen die Ampeln intelligent werden.
Foto: Silvio Wyszengrad

Die Stadt hat auf der etwa sechs Kilometer langen Strecke die Tempo-60-Schilder abmontiert. Grund ist besserer Lärmschutz.

Die Stadt hat auf der Achse Haunstetter, Landsberger und Königsbrunner Straße jetzt die Tempo-60-Schilder abmontiert. Damit gelten auf der etwa sechs Kilometer langen Strecke zwischen Berufsschulzentrum Höhe Hochfeld und der Stadtgrenze zu Königsbrunn jetzt 50 Kilometer pro Stunde als Höchstgeschwindigkeit. Allerdings ist ein Großteil der Autofahrer nach wie vor mit mehr als 60 Kilometer pro Stunde unterwegs.

Hintergrund ist der Lärmschutz entlang der Straße. Die Stadt hat die Ampeln an der Strecke bereits auf die neue Geschwindigkeit umgestellt. Ab Dezember sollen die 18 Ampeln dann „intelligent“ geschaltet werden. Sie messen – anders als bisher – das Verkehrsaufkommen und passen ihr Programm daran an.

Lesen Sie den Hintergrund: Bald gilt nur noch Tempo 50 auf der Haunstetter Straße

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren