1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Internationales Workcamp

08.07.2010

Internationales Workcamp

Hochzoll 14 Tage lang begherbergt das Jugendhaus Lehmbau Gäste aus aller Welt: Von Montag, 12. Juli, bis Montag, 26. Juli, sind zwölf Besucher zu einem sozialen Einsatz in Augsburg. Sie werden wieder im Großraumzelt "Igor" auf dem Gelände des Jugendhauses an der Mittenwalder Straße wohnen und überwiegend in der Kindertagesstätte Herrenbachstraße und im Mehrgernerationentreff Lechhausen unterschiedliche Aufgaben übernehmen, aber auch hier im Lehmbau unsere Arbeit unterstützen.

Die Teilnehmer, die zwischen 18 und 22 Jahre alt sind, kommen in diesem Jahr aus den Ländern Belgien, Frankreich, Korea, Kanada, Russland, Taiwan, Türkei und aus Serbien. Besonders wichtig ist den Initiatoren die Möglichkeit zur Begegnung mit Jugendlichen aus Augsburg.

Auftakt ist am Dienstag, 13. Juli, um 10 Uhr im Mehrgenerationentreff. Im Anschluss ist eine Ortsbegehung vorgesehen. Unter anderem wird ein Überblick über Renovierungsarbeiten gegeben. Ein Empfang im Rathaus steht am Donnerstag, 15. Juli, um 10.30 Uhr auf dem Programm. Um 11.15 Uhr ist eine Stadtführung in englischer Sprache geplant.

Am Samstag, 17.Juli, feiert das Evangelische Dekanat Augsburg sein traditionelles Dekanatsmissionsfest unter dem Motto "Viele Geschwister - ein Glaube - Hoffnung in der einen Welt". Auch das Kinder- und Jugendhaus Lehmbau wird mit einem Stand vertreten sein und somit auch nochmals deutlich machen, dass es in Hochzoll eine Einrichtung der evangelischen Kirche ist.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren