Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Interview: Bankexperten zum Weltspartag: "Sparen ist wichtiger denn je"

Interview
29.10.2018

Bankexperten zum Weltspartag: "Sparen ist wichtiger denn je"

Kleinvieh macht auch Mist. Sparen ist wichtig, sagen Experten.
Foto: emeraldphoto - stock.adobe.com

80 Prozent der Deutschen halten Sparen derzeit für sinnlos. Milliarden liegen unverzinst auf Augsburger Konten. Zwei Experten erzählen, warum das Quatsch ist.

Studien von Sparkasse und Commerzbank haben ergeben, dass Sparer das Sparbuch angesichts der Nullzinsphase für wenig sinnvoll halten. Gleichzeitig ergaben die Untersuchungen aber auch, dass diese Anlageform von den Befragten am häufigsten genutzt wird. Wie erklären sie sich das?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

13.12.2018

Also was diese Herr Kollmer von sich gibt, kann ich beim besten Willen nicht verstehen. Ich glaube er spricht eine Sprache. die ich nicht einmal googeln kann. Keinen lausigen Cent Zins und trotzdem Sparen, wie funktioniert das für den einfachen, unbedarften Sparer, der nur sein Sparbuch in- und auswendig kennt? Mit so manchen Anlageberatern ist gutgläubigen Anlegern schon der letzte Cent aus der Tasche gezogen worden - ist das die Strategie mit der man künftig Gutgläubige ködern will zum Wohle der Vermögenden?

Permalink