Newsticker
Maskenpflicht an bayerischen Grundschulen wird entschärft
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Interview: Das sagt der neue Chef der Polizei Augsburg Mitte über die Maxstraße

Interview
08.07.2020

Das sagt der neue Chef der Polizei Augsburg Mitte über die Maxstraße

Von München nach Augsburg: Andreas Schaumaier leitet seit März die Polizeiinspektion Mitte in Augsburg. „Seine“ Polizisten des größten Stadtreviers haben besondere Herausforderungen zu stemmen.
Foto: Ulrich Wagner

Plus Andreas Schaumaier leitet seit März Augsburgs größte Polizeiinspektion. Im Interview spricht er auch über Respektlosigkeit gegenüber Beamten.

Herr Schaumaier, Sie sind seit März neuer Leiter der Polizeiinspektion Mitte. Sie kommen aus München. Wie gefällt Ihnen Augsburg?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

05.08.2020

Man hat in letzter Zeit immer öfter das Gefühl, dass die Polizei von der Justiz in Stich gelassen wird. Bei vielen Straftätern dauert es sehr lange bis es zu einem Verfahren kommt und dann wird meist sehr mild geurteilt. Die Polizei nimmt immer wieder rückfällige Straftäter fest, die sich dann ins "Fäustchen lachen", da sie wissen, es wird ihnen nicht viel passieren. Dass dann natürlich der Respekt vor der Polizei sinkt, ist doch klar, gerade bei den Immigranten, die teilweise aus Ländern kommen, wo man die Polizei und Justiz überhaupt nicht ernst nimmt.

Permalink