Newsticker
Bund und Länder planen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Scholz für allgemeine Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Interview: Nur drei Richter für eine Großstadt

Interview
27.08.2015

Nur drei Richter für eine Großstadt

So sah das Justizgebäude am Alten Einlass vor dem Zweiten Weltkrieg aus. Es wurde unter der Regierung von König Ludwig II. von 1871 bis 1875 erbaut. Die Aufnahme stammt aus dem Jahr 1889. Das Gebäude wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört. Übergangsweise kam damals das Gericht in Räumen der heutigen Anna-Grundschule unter.
Foto: Repro: Sammlung Franz Häußler

Nach dem Zweiten Weltkrieg stand die Justiz vor dem Nichts. In Augsburg fand sich fast kein Richter, der nicht durch eine Nazi-Mitgliedschaft belastet war. Landgerichtspräsident Herbert Veh forscht, wie der Neuanfang lief

Herr Veh, Sie beschäftigen sich seit einiger Zeit intensiv mit dem Wiederaufbau der Justiz nach der Nazi-Herrschaft und dem Zweiten Weltkrieg. Wie kamen Sie dazu?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.