Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Interview: Wie gefährlich leben die Seiltänzer auf dem Plärrer?

Interview
29.08.2018

Wie gefährlich leben die Seiltänzer auf dem Plärrer?

Er legt sich hin, um auf dem Seil auszuruhen: Solche Kunststücke erfordern eine Menge Training, von Kindesbeinen an. Derzeit treten die Artisten der Gruppe „Geschwister Weisheit“ auf dem historischen Plärrer auf.
Foto: Silvio Wyszengrad

Auf dem historischen Plärrer treten Hochseil-Artisten auf – so wie vor 100 Jahren. Peter Weisheit ist einer von ihnen. Er erzählt, wie sich das Risiko veränderte.

Frage: Herr Weisheit, Sie zeigen auf dem Plärrer ein Programm auf dem Hochseil, wie es um das Jahr 1900 üblich war. Woher wissen Sie, was damals gemacht wurde?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.