Newsticker

Macron verkündet zweiten Lockdown für Frankreich
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Jaguar fährt unter einem neuen Eigentümer

Augsburg-STadt

28.04.2015

Jaguar fährt unter einem neuen Eigentümer

Die Firma Werner Haas Automobile GmbH hat das frühere Autohaus Kohler in der Bürgermeister-Wegele-Straße in Lechhausen übernommen. Im Frühjahr soll an anderer Stelle ein Neubau bezogen werden.
Bild: Silvio Wyszengrad

Automobile Haas übernimmt Kohler und führt englische Traditionsmarken zusammen. Es wird bald kräftig investiert

In die heimische Automobilwelt kommt Bewegung: Das Autohaus Kohler, das die Edelmarke Jaguar in der Bürgermeister-Wegele-Straße führt, ist verkauft. Neuer Eigentümer ist die Firma Werner Haas Automobile, die ebenfalls am Standort in Lechhausen (Am Bauernfeld) sitzt. Hier werden Fahrzeuge der Marke Land Rover verkauft. Zudem gibt es im Autohaus einen Saab-Service. Firmenchefin Jasmin Haas hat große Pläne: In der Südtiroler Straße wird bald ein großes neues gemeinsames Autohaus gebaut, in dem ab Frühjahr 2016 die britischen Traditionsmarken Jaguar und Land Rover vertrieben werden.

„Wir werden mit dem Umzug in die Südtiroler Straße beide jetzigen Standorte aufgeben und in den Neubau umsiedeln“, sagt Jasmin Haas. Nach ihren Angaben werden 4,5 Millionen Euro in den Neubau investiert. Mitte Mai ist die Grundsteinlegung geplant. Im neuen Autohaus an der Südtiroler Straße sollen künftig 2000 Quadratmeter Verkaufs- und Servicefläche zur Verfügung stehen. Die Konzentration im neuen Haus gilt dem Verkauf der britischen Traditionsmarken. Zu den Saab-Fahrzeugen sagt Jasmin Haas: „Da Saab seit 2010 keine Fahrzeuge mehr produziert, haben wir jetzt noch den Saab Service mit dabei, den wir auch am neuen Standort machen werden.“

Das bisherige Autohaus Kohler mit seinen 15 Mitarbeitern bleibt zunächst am jetzigen Standort. Der Name Kohler ist bereits ersetzt. „Werner Haas“ ist am Gebäude zu lesen. „Wir haben uns sehr fair und freundschaftlich auf eine Übernahme des traditionsreichen Jaguar-Betriebs und aller 15 Mitarbeiter geeinigt“, informiert Jasmin Haas. Für Jaguar Kunden ändere sich außer dem neuen Firmennamen nichts. Der Inhaber der Autohauses Kohler, Karl Kohler, sagt zu den Verkaufsgründen: „Für mich, meine Mitarbeiter und die Jaguar Kunden ist die Übergabe des Staffelstabs an Haas die beste Lösung. Sowohl die fehlende Nachfolgeregelung als auch die zukünftig notwendigen Investitionen in den Standort waren ausschlaggebend für den Verkauf.“

Das Unternehmen Werner Haas Automobile GmbH wurde im Jahr 1972 gegründet. Es ist nach dem dreifachem Motorradweltmeister Werner Haas, dem Bruder des Unternehmensgründers Otto Haas, benannt. Über 40 Jahre hat sich Haas Automobile als Saab-Partner in Augsburg etabliert. Seit 2008 ist der Familienbetrieb auch Land Rover Vertragshändler. In der dritten Generation führt Jasmin Haas die Geschäfte des Unternehmens. Mit der Übernahme von Kohler beschäftigt das Autohaus rund 40 Mitarbeiter, davon sechs Auszubildende.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren