1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Jetzt im Video: 80 Minuten mit Friedrich Merz

Augsburger Allgemeine Live

25.09.2019

Jetzt im Video: 80 Minuten mit Friedrich Merz

Friedrich Merz zeigt sich bei einer neuen Ausgabe von "Augsburger Allgemeine Live" rhetorisch brillant und blitzgescheit.
Bild: Ulrich Wagner

Friedrich Merz zeigt sich bei einer neuen Ausgabe von "Augsburger Allgemeine Live" rhetorisch brillant und blitzgescheit. Das ganze Gespräch gibt's hier im Interview.

Rhetorisch brillant, blitzgescheit, polarisierend: So zeigte sich Ex-Spitzenpolitiker Friedrich Merz bei einer neuen Ausgabe von "Augsburger Allgemeine Live".

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Für alle, die im Teesaal des Hotel Drei Mohren in Augsburg dabei waren, gibt es hier noch einmal die Möglichkeit, den Abend Revue passieren zu lassen. Auch alle anderen haben hier die Chance, das ganze Gespräch zwischen Merz und Chefredakteur Gregor Peter Schmitz im Video anzusehen.

Rhetorisch brillant, blitzgescheit, polarisierend: So zeigte sich Ex-Spitzenpolitiker Friedrich Merz (CDU) bei einer neuen Ausgabe von "Augsburger Allgemeine Live". Hier sehen Sie das ganze Gespräch zwischen Friedrich Merz und Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.
Video: rt1.tv

Sie können sich das ganze Gespräch mit Friedrich Merz auch im Podcast anhören:

Hier können Sie das vollständige Live-Interview auch nachlesen: Friedrich Merz im Live-Interview: "Da widerspreche ich Frau Merkel ernsthaft."

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier. "

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren