Newsticker

Corona-Neuinfektionen mit 23.449 Fällen leicht über Vorwochenniveau
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Jetzt ist es amtlich: Das Modular-Festival zieht um

Augsburg

27.11.2018

Jetzt ist es amtlich: Das Modular-Festival zieht um

Das Jugendfestival Modular bekommt in Augsburg eine neue Heimat: Am Donnerstag wird der Umzug offiziell bekannt gegeben.
Bild: Annette Zoepf (Archiv)

Das Jugendfestival Modular bekommt in Augsburg eine neue Heimat: Am Donnerstag wird der Umzug mit allen Details bekannt gegeben.

Das Jugendfestival Modular war 2018 zum vorläufig letzten Mal im Wittelsbacher Park: Der Stadtjugendring als Veranstalter wird am Donnerstag den Umzug offiziell bekannt geben. Modular soll im Jahr 2019 auf dem Gaswerksgelände in Oberhausen stattfinden. Es läuft im nächsten Jahr vom 20. bis zum 22. Juni. Das Festival feiert zugleich im Jahr 2019 sein 10. Jubiläum. „Dies soll in einem gebührenden Rahmen am neuen Standort stattfinden“, schreibt der Stadtjugendring in seiner Einladung zur Umzugs-Pressekonferenz.

Anwohner beklagten sich über Musik von Modular

Stadt, Stadtwerke und Stadtjugendring wollen am Donnerstag Details zu den Plänen vorstellen. Der Umzug ist eine Reaktion auf Proteste gegen das Modular am bisherigen Standort mitten in der Stadt am Kongress am Park. Anwohner und andere Bürger hatten sich unter anderem über die Musiklautstärke beklagt. Die Veranstalter hatten auf die Beschwerden reagiert und nicht nur versucht, die Lärmbelastung zu senken. Auch der Schutz der Natur im Parkgelände wurde immer weiter verbessert. (mb)

Modularfestival in Augsburg: Das war der erste Tag.
82 Bilder
Modularfestival Augsburg 2018: Die besten Bilder von Tag 1
Bild: Michael Hochgemuth

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren