1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Junger Mann wird nach Diskobesuch überfallen

Augsburg

12.02.2019

Junger Mann wird nach Diskobesuch überfallen

Ein 20-Jähriger verließ eine Disko in Augsburg - wenig später kam er blutend zurück. Ihm fehlten danach das Handy und Bargeld.
Bild: Alexander Kaya (Symbol)

Ein 20-Jähriger verließ eine Disko in Augsburg - wenig später kam er blutend zurück. Ihm fehlten danach das Handy und Bargeld.

Überfall in Lechhausen: Für einen 20-Jährigen Mann endete ein Besuch in einer Diskothek nahe der Zugspitzstraße nach Polizeiangaben mit einer Platzwunde. Er hatte die Disko gegen 04.15 Uhr in Richtung Haltestelle „Partnachweg“ verlassen. Kurze Zeit später kam er mit einer Platzwunde am Auge zurück zur Diskothek. Die Türsteher verständigten die Rettungskräfte und der junge Mann wurde in die Uniklinik Augsburg gebracht. Dort stellte der 20-Jährige fest, dass sein Handy, sowie Bargeld fehlt. Über den Tathergang kann der 20-Jährige momentan keine Angaben machen. Die Kriminalpolizei Augsburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, welche zur fraglichen Zeit im Bereich der Haltestelle „Partnachweg“ waren, sich unter der Nummer 0821/323-3810 zu melden. (AZ)

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren