Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Jurist: Ein Augsburger Anwalt und das Thema Contergan

Jurist
06.09.2012

Ein Augsburger Anwalt und das Thema Contergan

Stefan Pfalzgraf: trotz Contergan ein erfolgreicher Anwalt.
Foto: Archiv

Der Arzneimittelkonzern Grünenthal hat sich bei den Contergan-Geschädigten entschuldigt. Der Augsburger Jurist Stefan Pfalzgraf ist einer von ihnen.

2500 der ursprünglich 5000 deutschen Contergan-Opfer leben noch. Einer von ihnen ist der Augsburger Rechtsanwalt Stefan Pfalzgraf. Der Arzneimittelhersteller Grünenthal hat sich vor wenigen Tagen bei den Betroffenen entschuldigt; ein Denkmal wurde aufgestellt. Pfalzgraf sieht dies zweischneidig.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.