Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Justiz: Negativ bei Amazon bewertet: Online-Händler verklagt Großaitinger

Justiz
25.06.2014

Negativ bei Amazon bewertet: Online-Händler verklagt Großaitinger

Rechtsanwalt Alexander Meyer und sein Mandant Thomas Allrutz am Mittwoch vor dem Landgericht Augsburg: Allrutz soll tausende Euro zahlen, nachdem er einen Online-Händler negativ bewertete.
Foto: Ruth Ploessel

Muss ein Kunde Schadensersatz zahlen, nachdem er einen Händler negativ bei Amazon bewertete? Mit dieser Frage beschäftigt sich seit Mittwoch das Augsburger Landgericht.

In dem Fall der seit heute vor der 2. Zivilkammer des Augsburger Landgerichts verhandelt wird, geht es um Thomas Allrutz aus Großaitingen (Kreis Augsburg). Er hatte im Juni 2013 über Amazon bei einem Händler ein Fliegenschutzfenster im Wert von 22,51 Euro gekauft. Nach dem Zuschneiden passte der Fliegenschutz nicht - laut Allrutz, weil die Bauanleitung fehlerhaft war.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.