Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Justiz: Sprayer wird per Haftbefehl gesucht

Justiz
24.10.2019

Sprayer wird per Haftbefehl gesucht

Ein junger Mann aus Augsburg soll für zahlreiche Fälle von Sachbeschädigung im Stadtgebiet verantwortlich sein. Nun wird nach ihm per Haftbefehl gefahndet.

Ein junger Mann wird 2018 wegen Sachbeschädigung in 50 Fällen verurteilt. Kaum auf freiem Fuß, soll er wieder für illegale Graffiti im Stadtgebiet verantwortlich sein. Nun wird dem Verdächtigen der Prozess gemacht

Wenn eine graue, triste Betonwand mit einem künstlerischen Graffiti-Bild legal verschönert wird, wie beispielsweise in der Pferseer Unterführung, ist das eine gute Sache. Wenn allerdings Hausfassaden oder Bushaltestellen mit sogenannten „Tags“, also den anonymen Signaturen illegaler Sprayer, verunziert werden, empören sich nicht nur die Immobilienbesitzer und Mieter. Solche Aktionen sind schlichtweg strafrechtlich relevante Sachbeschädigungen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.