Newsticker

Corona-Hotspots: Andere Bundesländer verhängen Beherbergungsverbot für Münchner und Würzburger

24.07.2010

Kein Ruhmesblatt

Kein Ruhmesblatt

Caspar Walter ist halt kein Canaletto - obwohl beide Künstler etwa zur selben Zeit gelebt haben. Der berühmte Canaletto wird als Glanzlicht der Kunstsammlungen gehegt und gepflegt. Die Holztafelbilder des anderen vergammeln in einem Kellerraum. Die unter anderem mit Tierdarstellungen verzierten Kunstwerke von Werkmeister Walter wurden vergessen und nach Jahren in einem "völlig desolaten Zustand" zufällig gefunden. Das ist mehr als eine Panne, das ist eine Riesenschlamperei und eine teure zugleich: Die Restaurierung kostete 63 000 Euro. Die Profis, die den achtsamen Umgang mit Kunst vorleben sollen, haben sich nicht mit Ruhm bekleckert. Hoffentlich war das nur ein Einzelfall.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren