Newsticker
USA heben Reisestopp für Geimpfte aus EU bald auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Kein Spitzenjob für Karriere-Pfarrer

11.02.2010

Kein Spitzenjob für Karriere-Pfarrer

Thomas Schwartz ist so etwas wie der Pfarrer Fliege von Augsburg - nur katholisch. Schwartz ist ein medial sehr präsenter Netzwerker. Mal moderiert er im Fernsehen. Mal ist er bei Journalisten als Experte für Wirtschaftsethik gefragt. Schwartz war Hochschulpfarrer. Man kennt ihn als Autor, Verleger und Honorarprofessor. Zuletzt war er von der Kirche für eine hohe Führungsposition vorgesehen. Doch nun hat die Karriere des Geistlichen eine überraschende Wendung genommen.

Vor etwa einem Jahr setzte man in der Diözese große Hoffnungen in Schwartz: Der 45-Jährige sollte an die Spitze der Katholischen Jugendfürsorge (KJF) in der Diözese aufrücken - also künftig einen der größten Sozialdienstleister in Bayern mit über 3000 Mitarbeitern führen. Schwartz wurde ins Direktorium des KJF geholt mit dem Ziel, die Nachfolge des langjährigen Vorstandsvorsitzenden, Prälat Günter Grimme, zu übernehmen. Dieser will sich Ende 2011 nach 30 Jahren in diesem Job verabschieden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.