Newsticker
Heiko Maas bringt Regel-Lockerungen für Geimpfte ins Spiel
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Kinder zündeln auf Spielplatz an Skaterrampe

Augsburg-Lechhausen

14.12.2020

Kinder zündeln auf Spielplatz an Skaterrampe

Kinder sollen auf einem Spielplatz in Lechhausen gezündelt haben. Die Feuerwehr wurde gerufen.
Bild: Julian Leitenstorfer/Symbolbild

Offenbar waren es Kinder, die auf einem Spielplatz in Lechhausen einen kleinen Brand verursacht haben. Polizei und Feuerwehr rückten an.

Ein Anwohner aus Lechhausen hat am Sonntag kurz nach 14 Uhr einen beginnenden Brand an der Skaterrampe am Spielplatz in der Schackstraße gemeldet. Drei Kinder hätten diesen verursacht und seien danach weggerannt, so der Mitteiler.

Beim Eintreffen der Polizei und Feuerwehr brannten noch Reste von Zeitungen und Werbeprospekten unterhalb der Rampe. Die Flammen wurden gelöscht. Aufgrund der feuchten Witterung war noch kein Schaden entstanden.

Im Rahmen der Fahndung wurden mehrere Kinder in der näheren Umgebung angetroffen, von denen vermutlich zwei für die versuchte Brandlegung infrage kommen dürften. Die Ermittlungen dauern nach Angaben der Polizei an. (ina)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren