Newsticker

Personenschützer mit Corona infiziert: Heiko Maas in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Knebel ist jetzt Ehrenprälat des Papstes

18.03.2009

Knebel ist jetzt Ehrenprälat des Papstes

Generalvikar Monsignore Karlheinz Knebel ist nun von Papst Benedikt XVI. zum Ehrenprälat Seiner Heiligkeit ernannt worden. Bischof Walter Mixa hat die Ernennungsurkunde aus Rom in lateinischer Sprache im Dom verlesen und wünschte Generalvikar Knebel "weiterhin Glück, Gottes Segen und eine 'Portion christlichen Humor' für die Ausübung seines Amtes".

Der Ehrenprälat Seiner Heiligkeit (ital.: Prelato d'onore di Sua Santità), der auch Päpstlicher Ehrenprälat oder Prälat Seiner Heiligkeit genannt wird, bezeichnet im ursprünglichen Wortsinn einen geistlichen Würdenträger der katholischen Kirche, dem eine bestimmte oberhirtliche Leitungsgewalt übertragen ist. Der Päpstliche Ehrenprälat darf im Gottesdienst die violette Chorkleidung und außerhalb einen schwarzen Talar mit violetten Knöpfen und violettem Zingulum tragen. Die gebräuchliche Anrede ist "Hochwürdigster Herr Prälat", seltener wird auch "Monsignore" verwendet. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren