Newsticker
Kritik an möglichem Ampel-Bündnis bei Deutschlandtag der Jungen Union
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Kommentar: AKS-Areal: Beim Schutz der Basilika muss die Stadt hart bleiben

AKS-Areal: Beim Schutz der Basilika muss die Stadt hart bleiben

Kommentar Von Eva Maria Knab
02.11.2020

Plus Warum bei diesem Bauwerk im Textilviertel Gewinnmaximierung für Investoren nicht auf Kosten des Denkmalschutzes gehen darf.

Wer städtebauliche Qualität haben will, muss für Qualität sorgen. Deshalb ist die Stadt jetzt beim Erhalt der alten Basilika auf dem Gelände der früheren Augsburger Kammgarnspinnerei gefordert. An diesem besonderen Gebäude darf der Denkmalschutz nicht unter die Räder kommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.