Newsticker
Vermehrt Impfdurchbrüche beim Impfstoff von Johnson-&-Johnson
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Kommentar: Großveranstaltungen in Augsburg müssen wieder möglich sein

Großveranstaltungen in Augsburg müssen wieder möglich sein

Kommentar Von Michael Hörmann
09.09.2021

Plus Noch steht nicht fest, in welcher Form Dult und Christkindlesmarkt über die Bühne gehen. Die Menschen wünschen sich große Veranstaltungen wieder, wie das Beispiel der Americana zeigt.

Der Eröffnungstag der Messe Americana im Augsburger Messezentrum hat gezeigt, dass die Menschen wieder gerne auf große Veranstaltungen gehen. Nach den harten Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie geht es damit auch ein Stück zurück in die Normalität. Dass Großveranstaltungen wegen Corona allerdings unter besonderer Beobachtung stehen, ist nachvollziehbar. Die Americana hat ein überzeugendes Hygienekonzept vorgelegt, zu dem auch die Einhaltung der 3G-Regel gehört. Das Prinzip, dass nur geimpfte, genesene oder negativ getestete Personen Zugang erhalten, ist in dem abgegrenzten Bereich gut umsetzbar.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.