Newsticker
Bundeskabinett beschließt Testpflicht bei Einreise ab 1. August
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Kommentar: Jakobervorstadt hat auch ihre positiven Seiten

Kommentar
17.10.2018

Jakobervorstadt hat auch ihre positiven Seiten

Die Jakoberstraße ist viel befahren, sehr zum Leidwesen der Anwohner. Aktuell verliert sie ihre Bedeutung als Einkaufsstraße, immer mehr Fachgeschäfte verschwinden.

Alten Zeiten hinterherzutrauern, hilft wenig. Wer offenen Auges durch die Jakobervorstadt bummelt, entdeckt Positives.

Die Jakoberstraße ist stark frequentiert – von Straßenbahnen, Autos, Bussen und Radfahrern, die auf ihr in die Innenstadt oder in anderer Richtung in die östlichen Stadtteile gelangen. Ihre Bedeutung als Durchgangsstraße ist auch ihr Hauptproblem: Potenzielle Kunden lassen sie auf dem Weg ins Zentrum oder die ebenfalls nahegelegene City-Galerie links liegen. Etliche Einzelhändler haben bereits die Reißleine gezogen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.