Newsticker
EU-Parlament fordert Sanktionen gegen Altkanzler Schröder
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Kommentar: Ohne Strom geht fast nichts mehr

Ohne Strom geht fast nichts mehr

Kommentar Von Eva Maria Knab
31.07.2019

Das deutsche Stromnetz ist vergleichsweise sehr sicher. Doch auch hier gilt: Ohne Stromversorgung würde fast nichts mehr funktionieren.

Man kennt die Nachrichten aus anderen Ländern: Vor einigen Wochen gab es in New York einen stundenlangen Stromausfall, von dem unter anderem Teile der U-Bahn und ein Konzert von Jennifer-Lopez-Konzert im Madison Square Garden betroffen waren. Im Juni führte vermutlich ein Unwetter zu einem Ausfall im Verbundnetz von Argentinien und Uruguay. Millionen Menschen waren ohne Strom, das öffentliche Leben stand still.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.